0
Gardasee Sirmione Italien Urlaub

Urlaub am Gardasee

Ein Urlaub am Gardasee in Italien bedeutet beste Aussichten auf eine wunderschöne Reise. Genießen Sie das mediterrane Flair der historischen Städte entlang des Sees und erkunden Sie beim Wandern oder Radfahren die malerischen Landschaften. 

Abflughafen
Beliebig
Zielflughafen
Beliebig

Highlights für den Urlaub am Gardasee

In Ihrem Urlaub am Gardasee in Italien werden Sie zahlreiche Highlights entdecken. ADAC Reisen stellt Ihnen einige vor.

  • 1. In der Stadt Riva direkt am Nordufer erwarten Sie traumhafte Badestrände und ein mondänes Flair.  
  • 2. Am Ostufer gelangen Sie ins schöne Malcesine, das auch von Goethe besucht wurde. Nicht zu übersehen ist die mächtige Scaligerburg. 
  • 3. Torri del Benaco liegt am Ostufer weiter südlich. Auch hier entdecken Sie eine prächtige Burg der Scaliger.  
  • 4. Weiter südlich liegt der beliebte Badeort Garda, dessen sehenswerte Altstadt und Uferpromenade zum Bummeln einladen. 
  • 5. Südlich von Garda befindet sich Bardolino, das eine vielfältige Auswahl an Bars, Diskotheken, Wellnessangeboten und Freizeitparks aufweist. 
  • 6. An der Südspitze begeistert Sirmione mit einer wunderschönen Altstadt und Thermalquellen. 
  • 7. Die aus 18 Ortsteilen bestehende Gemeinde Tremosine am nördlichen Westufer bietet viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Canyoning. 
  • 8. Knapp 30 Kilometer östlich von Bardolino erleben Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Verona, wie die zum UNESCO-Welterbe gehörende Altstadt. 
  • 9. Nördlich von Riva liegt auf den Trentiner Hügeln Canale di Tenno. Im gut erhaltenen, mittelalterlichen Dorf begeben Sie sich auf eine Reise in die Atmosphäre des 13. Jahrhunderts. 

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Das kostenlose Tourset Italien bietet umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Maut-Informationen und Tourmail erleichtern Ihnen die Anreise. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort. 

Karte Gardasee

Der Gardasee ist mit 51,6 km Länge und bis zu 17,2 km Breite der größte See in Italien. Die Anreise von Deutschland erfolgt meist über die Brenner-Autobahn

Angebote für den Gardasee

Beste Reisezeit für den Urlaub am Gardasee

Riva del Garda

Riva del Garda

Der Gardasee in Italien übt das ganze Jahr über seinen Reiz aus. Die beliebteste Jahreszeit für den Urlaub am Gardasee liegt zwischen Mai und September. Das Klima am See ist submediterran und zeichnet sich durch warme Sommer sowie recht milde Winter aus.  

Durch die Größe des Sees mit einer Länge von knapp 52 Kilometern kann er grob in zwei Regionen eingeteilt werden. Im Norden liegt er in den Alpen im Gebiet Trentino-Südtirol, während er im Süden an die Po-Ebene grenzt. Der Einfluss der Alpen im Norden kann sich durch leicht kühlere Temperaturen bemerkbar machen; der Süden ist tendenziell etwas wärmer.  

Im Hochsommer des Juli und August klettern die Temperaturen knapp über 30 Grad und das Wasser des Sees wird bis zu 20 Grad warm. Auch im Juni und September sind die Tagestemperaturen sommerlich warm. Der Mai mit Tageshöchstwerten von rund 22 Grad und der Oktober mit rund 18 Grad eignen sich ideal für einen Aktivurlaub mit Wandern und Radfahren am See.  

Im Winter kann es in der Nähe der Alpen durchaus frieren, während der Süden milder bleibt.   

Top-Sehenswürdigkeiten am Gardasee

In den vielen kleinen Dörfern und größeren Städten im Umfeld des Sees werden Sie in Ihrem Urlaub am Gardasee viele Sehenswürdigkeiten entdecken. ADAC Reisen stellt Ihnen einige vor.  

  • Mitten in Verona steht die römische Arena, die um 30 nach Christus erbaut wurde. Sie ist das drittgrößte gut erhaltene Amphitheater aus der Antike und wird auch als Opernbühne während der Opernfestspiele genutzt.  
  • Unweit des berühmten Platzes Piazza delle Erbe in Verona entdecken Sie das Casa di Giulietta, das Haus der Julia. Hier wurde 1930 der berühmte Balkon aus dem Roman Romeo und Julia von William Shakespeare angebaut.  
  • Die pittoreske Altstadt von Riva del Garda mit reizvoller Lage am Ufer des Sees macht die Stadt zu einem beliebten Kurort. Erleben Sie das mediterrane Flair, besuchen Sie die Kirche Inviolata, die Rocca-Burg mit integriertem Stadtmuseum oder die Bastione Riva del Garda. 
  • Geprägt vom historischen Stadtkern gibt es in Malcesine viel zu sehen. Neben der Scaligerburg sind der Palast Palazzo dei Capitani und die beiden Pfarrkirchen Santo Stefano und Santi Benigno e Caro beliebte Ziele.  
Verona
Gardasee Garda Italien Urlaub Gardasee
Gardasee-Malcesine

UNESCO Welterbe-Stadt Verona | Schöne Seestadt Garda| Altes Burgviertel in Malcesine

Top-Ausflugsziele für den Urlaub am Gardasee

Gardasee-Monte-Baldo
Naturschutzgebiet Varone
Punta-San Vigilio

Gardasee-Monte-Baldo | Naturschutzgebiet Varone| Punta-San Vigilio

Ob Sie einen entspannten Tag in einem Strandbad verbringen oder aktiv werden und auf dem Monte Baldo wandern gehen: ADAC Reisen hat für Ihren Urlaub am Gardasee einige Ausflugsziele zusammengestellt.  

  • Das Gardaland-Resort in der Gemeinde Castelnuovo del Garda am südöstlichen Ende des Sees lässt für Freizeitpark-Fans keine Wünsche offen. Zum Resort gehören der Gardaland-Freizeitpark, der LEGOLAND-Wasserpark und das Gardaland SEA LIFE Aquarium. 
  • Ein schönes Ausflugsziel mit traumhaften Panoramen ins Landesinnere und über den See bietet der Monte Baldo. Per Seilbahn geht es hinauf und von der Bergstation eröffnen sich Ihnen viele schöne Wanderwege.  
  • In der Nähe der Ortschaft Tenno liegt der Wasserfall Varone. Begehen Sie die obere und untere Grotte durch die vom Wasser geformten Schluchten für einen faszinierenden Anblick.  
  • Das als die Meerjungfrauenbucht bezeichnete Baia delle Sirene am Nordufer von Punta San Vigilio ist ein Strandbad mit Badebucht. Das Bad begeistert Groß und Klein und bietet einige wunderschöne, natürliche Badestellen sowie Schattenplätze durch die Olivenhaine. 

Anreise und Einreise

Der Gardasee ist mit dem Flugzeug, Zug, Fernbus und Auto zu erreichen. Bei der Anreise mit dem Auto sind die Maut- und Vignettenpflichten in Österreich, der Schweiz und Italien zu beachten. 

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch im Jahr 2022 beeinflussen.  

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Italien: 

Italien- und Südtirol-Urlaub: Inzidenz, Einreise und Corona-Regeln 

Italien: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete

Corona-Regeln in den Bundesländern 

Abflughafen
Beliebig
Zielflughafen
Beliebig

ADAC Service

ADAC Mitgliedschaft
Noch kein ADAC Mitglied?

Wo auch immer Sie sind. Wir sind da. Der ADAC ist der starke Partner für alle, die gerne sicher unterwegs sind. Profitieren Sie von zahlreichen Leistungen rund um Auto, Freizeit und Mobilität.

ADAC Reiserücktrittsversicherung Urlaub
ADAC Reiserücktritts­versicherung

Ihre ADAC Reiserücktrittsversicherung: Weltweiter Schutz für ein ganzes Jahr - vor und während der Reise.

ADAC Medical App
ADAC Medical App

Schneller Zugang zu telemedizinischer Behandlung im Ausland und zum Apotheken-Bestellservice Ihrer lokalen Apotheke in Deutschland.

ADAC Trips App
ADAC Trips App

Die ADAC Trips App ist der persönliche digitale Begleiter für Freizeitausflüge und Urlaubsreisen in Deutschland und Europa inkl. Verkehr, Wetter, Notruf und mehr.